Library Viewer Selection / Views

Begonnen von thd44, 14. Mai 2021, 12:00:06

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

thd44

Hallo zusammen.

Bisher war ich ein stiller Beobachter mit wenig Zeit zum Basteln. Das hat sich glücklicher Weise geändert. Bislang habe ich meine Files, mittels Handy-App, am NP direkt angesteuert. Foobar kann da  sehr viel bequemer sein, hab ich festgestellt.  :crazy:

Ich habe nun angefangen Views der 'Library Viewer Selection' zu basteln. Ich möchte nun eine Selektion meiner Files nach 'codec' erreichen. %codec% stellt auch alle Files, schön sortiert, dar.

$cut(%codec%,1)  $swapprefix(%artist%) |
%album% [' ('%BIG%')'] '('%Date%') '|
[%contentgroup% | ]
%tracknumber%  %title%

Soweit so gut. Oder eben nicht. Ich möchte nun, dass mir Ausschließlich 'FLAC' oder auch 'MP3' usw. aufgelistet werden.

Kann man der Funktion %codec% einen Parameter verpassen der die Selektion ermöglicht oder gibt es gar einen anderen Weg?

Danke für Eure Unterstützung.
Grüße Thomas




grimes

14. Mai 2021, 14:08:55 #1 Letzte Bearbeitung: 14. Mai 2021, 15:39:51 von grimes
Das geht indirekt.
Bei Album List (DUI) und Album list panel (CUI) gibt es einen Filter. Dort musst Du eintragen: %codec% IS FLAC OR %codec% IS MP3 usw.

thd44

Danke für die Antwort.
Ja, es funktioniert soweit. Hat nur den Nachteil, dass das Filter-Eingabepanel blockiert ist. Schöner und eleganter wäre die Integration in die CUI Views.

thd44

Zitat von: grimes am 14. Mai 2021, 14:08:55Das geht indirekt.
Bei Album List (DUI) und Album list panel (CUI) gibt es einen Filter. Dort musst Du eintragen: %codec% IS FLAC OR %codec% IS MP3 usw.

Noch einmal etwas präziser.

Ich arbeite nicht mit den vielen Tabs. Das macht mich irre. Alles was es so zu selektieren gibt passiert in der Playlist der 'Library'.
Die ist der physikalischen Ablage nachempfunden. Würde gerne mal einen Screenshot einfügen um das zu verdeutlichen, nur wie? Wie auch immer. Gibt es da wirklich keine Alternativen?

grimes

Es gibt eine radikale Lösung.

Preferences | Media Library | File types | Restrict to: *.FLAC;*.MP3

Dies beschränkt die Library auf die genannten File Typen. Andere File Typen werden erst gar nicht eingelesen. Weiß nicht, ob das erwünscht ist.

Screenshot: Bilder ins Attachment.

thd44

15. Mai 2021, 08:15:31 #5 Letzte Bearbeitung: 15. Mai 2021, 08:19:11 von thd44
Zitat von: grimes am 15. Mai 2021, 02:09:57Dies beschränkt die Library auf die genannten File Typen. Andere File Typen werden erst gar nicht eingelesen. Weiß nicht, ob das erwünscht ist.

Eher nein. Es sei denn, ein Wechsel der Selektion lässt sich über Button (min. 3) realisieren. Das könnte, wenn auch keine schöne, Alternative sein.

Für mich ist Foobar primär ein Verwalter und sekundär ein Player. Bei einer gewissen Anzahl von von Alben ist das auch notwendig um den Überblick nicht zu verlieren bzw. zu finden und das ohne ewiges Scrollen. Standardisierte Ablage und standardisiertes Tagging als Voraussetzung, ist die Library in Verbindung der View.Selection und dem Suchfeld eine wunderbare Hilfe. Blöder Weise hätte ich es gerne noch ein bisschen komfortabler. Ach ja, man kann wohl nie zufrieden sein.

Auf alle Fälle meinen Dank für Deine Unterstützung.

PS.: Das mit den Bildern. Kann ich das irgendwo nachlesen?