Zango (Adware) über foobar2000-Homepage

Begonnen von fooamp, 12. September 2010, 10:40:18

« vorheriges - nächstes »

fooamp

12. September 2010, 10:40:18 Letzte Änderung: 12. September 2010, 10:43:12 von fooamp
Seit einiger Zeit findet sich via google-ads ein unübersehbarer Link auf einen "Mediaplayer" auf der foobar2000-Homepage. Dahinter verbirgt sich eine Adware namens Zango, die eigentlich tot sein müßte.

http://www.google.de/search?hl=de&q=zango

Also Finger weg!

Wundert mich nur, daß PP diese Verlinkung auf seiner Seite zuläßt...