ReplayGain-Darstellung in Wave Sekbar

Begonnen von stefle, 21. April 2011, 15:57:51

« vorheriges - nächstes »

stefle

Hallo zusammen,

das Plugin Wave Seekbar hätte ich gern so konfiguriert, dass nicht die originale Wellenform angezeigt wird, sondern die nach ReplayGain Prozess. Leider habe ich noch keinen Weg dahin gefunden.  :'(

Auf
http://www.hydrogenaudio.org/forums/index.php?showtopic=77490
gibt's dazu Kommentare, es wird auch eine modifizierte Konfigurationsdatei (seekbar.fx) zum Download angeboten:
http://www.hydrogenaudio.org/forums/index.php?act=Attach&type=post&id=5609

Von dieser Shader-Programmierung verstehe ich leider nichts, deshalb kann ich die .fx-Datei nicht lesen. Die modifizierte seekbar.fx scheint bei mir nicht zu funktionieren. Wenn ich z.B. manuell den RG-Wert um -20 dB verändere, bleibt Wave Seekbar unverändert. Da müsste man doch einen deutlichen Unterschied sehen.

Gruß, Stephan


grimes

23. April 2011, 12:09:45 #1 Letzte Änderung: 23. April 2011, 12:27:16 von grimes
Kann ich bestätigen: Die modifizierte seekbar.fx berücksichtigt nicht die Replaygain-Werte.
(Habe die seekbar.fx in dem (roaming) effects Ordner vertauscht)
Komisch, eine waveform wird sogar angezeigt, wenn überhaupt keine seekbar.fx vorhanden ist.

EDIT: Habs herausgefunden:
ZitatThe GDI+ mode does not use the seekbar.fx file, only the D3D modes do.


Im D3D mode wird die waveform wie gewünscht modifiziet. :)

stefle

Danke!!!
Eigentlich hatte ich mit D3D schon rumgespielt  :uglystupid2:

stefle

Sehe ich das richtig, dass es in der seekbat.fx keine Fallback-Funktion gibt, falls keine ReplayGain-Infos vorhanden sind? Da sehe ich dann nur die Nulldurchgangsachhse. Hab alle seekbar.fx-Files ausprobiert, die ich gefunden hab, aber das hat nichts gebracht.

grimes

Damit könntest Du Recht haben.
Spricht irgendetwas dagegen alle tracks zu "replaygainen"?

fooamp