Kann ein PSS Panel Schatten auf Darunterliegendes werfen ?

Begonnen von voodoomonkey, 19. Juni 2010, 22:59:41

« vorheriges - nächstes »

voodoomonkey

Hi. Hab ein PSS Panel das ich über ein paar andere schalten kann. Damit es sich besser abhebt hätte ich gerne einen Schlagschatten. Leider keine Idee wie man (wenn überhaupt) das machen kann.


tedgo

Ich hab das nie ausprobiert, aber möglicherweise funktioniert es:
Schalte das PSS auf Pseudo-Transparent (auf der Registerkarte "Behaviour"). Natürlich musst du dann "Custom Background" deaktivieren.

Dann setzt du das eingebettete Panel etwa mit den Koordinaten hinein ("Forced Layout" aktivieren!):
left: 0
top: 0
width: $sub(%ps_width%,5)
height: $sub(%ps_height%,5)

Ins PSS-Script "malst" du dann den Schatten, z. B.:
$drawrect(0,0,%ps_width%,%ps_height%,0-0-0-128,0-0-0-128,)

Ob das aber wirklich so klappt, kann ich dir nicht sagen. Pseudo-Transparenz lässt ja nur den Hintergrund zum Zeitpunkt der "Initialisierung" des PSS, also wenn du den PSS mit dem Button einschaltest, durch. Sollte sich im "Untergrund" irgendwas ändern (z. B. die Playback Time oder ähnliches) würde das nicht im Bereich des Schattens aktualisiert.
Probier es doch einfach mal aus :)