PSS : Imagebutton mit mouseover popup

Begonnen von voodoomonkey, 02. Juli 2010, 20:01:57

« vorheriges - nächstes »

voodoomonkey

Hätte gern einen Imagebutton, der beim mover eine variable ändert, damit ein popup erscheint, oder gleich der $drawimage() ausgeführt wird, der dann das popup zeichnet. Weiß nicht wie ich das in

$imagebutton(x,y,w,h,%ps_foobar2000_path%\images\but_normal,%ps_foobar2000_path%\images\but_hover,"hier sollte er nun ein popup erscheinen lassen ",command,options1,options2)


reinbringen soll.

tedgo

Leg eine globale Variable an, z. B.:
$init_ps_global(popup,0)

Dann im Button als Command:
SETGLOBAL:popup:$ifequal(%popup%,1,0,1);REFRESH

Dann drawimage:
$ifequal(%popup%,1,
$drawimage(...
,
)

voodoomonkey

Muss dich leider enttäuschen. So zeigt er mir das popup, aber nur wenn ich den button klicke. Scheinbar kann man dem Mouseover state vom imagebutton nicht direkt eine aktion zuweisen. Zumindest nicht so :

$ifequal(%libstat%,1,
$imagebutton(0,0,141,49,%ps_foobar2000_path%\images\buttons\lib1.png,%ps_foobar2000_path%\images\buttons\lib2.png,SETGLOBAL:popup1:$ifequal(%popup1%,1,0,1);REFRESH;SETGLOBAL:infostat:1;SETGLOBAL:libstat:2;REFRESH,,)
$drawimage(141,0,19,49,%ps_foobar2000_path%\images\buttons\splitter_l0_r0.png,,,)
,
$imagebutton(0,0,141,49,%ps_foobar2000_path%\images\buttons\lib3.png,%ps_foobar2000_path%\images\buttons\lib3.png,SETGLOBAL:popup1:$ifequal(%popup1%,1,0,1);SETGLOBAL:infostat:1;SETGLOBAL:libstat:1;REFRESH,,)
$drawimage(141,0,19,49,%ps_foobar2000_path%\images\buttons\splitter_l2_r0.png,,,)
)


$ifequal(%popup1%,1,
$drawimage(5,10,166,115,%ps_foobar2000_path%\images\popup.png,)
,
)

tedgo

Zitat von: voodoomonkey am 05. Juli 2010, 00:30:40
Muss dich leider enttäuschen. So zeigt er mir das popup, aber nur wenn ich den button klicke.

Ja natürlich.
Wolltest du eher sowas wie einen Tooltip?
Dann solltest du dir das WSH Panel mod näher anschauen. Da gibt es das.
Wie man das mit dem PSS vernünftig hinbekommen könnte, wüsste ich jetzt auch nicht. Einen Tooltip direkt gibt es da leider nicht.
Und so wie es aussieht, konzentriert sich dessen Entwickler zur Zeit mehr auf seine anderen, für Default UI und Columns UI einsetzbaren und damit breitflächiger genutzten Components (Biography view, EsPlaylist). Damit ist wohl auch in naher Zukunft nicht mit einer derartigen "Erweiterung" zu rechnen.

voodoomonkey

Schade. Hab ich fast vermutet. Trotzdem dank.