Playlist lässt sich nicht löschen

Begonnen von Zottel, 10. Februar 2017, 16:52:49

« vorheriges - nächstes »

Zottel

Hallo,
ich kann leider eine meiner Playlists nicht löschen oder dort weitere Songs hinzufügen.
Jetzt frage ich mich, ob sich Playlists irgendwie schützen lassen und ob ich das irgendwann mal gemacht habe und mich nun nicht mehr erinnern kann?

blackritus

Seltsam.
Tabs schützen ist mir mit Standardeinstellungen nicht bekannt.

Prüfe mal, ob du die Playlists nicht aus Versehen (in Windows?) schreibgeschützt hast bzw. ob du die entsprechenden Zugriffsrechte besitzt.

Halte in foobar die Shift-Taste und gehe dann auf File --> Browse configuration folder.

Dort befinden sich die playlists im Ordner "playlists" bzw. "playlists-v1.3". Rechtsklick --> Eigenschaften und dann unter Allgemein den Schreibschutz bzw. unter Sicherheit die Rechte.

Grüße,
Blackritus

Zottel

12. Februar 2017, 16:12:30 #2 Letzte Änderung: 12. Februar 2017, 16:59:24 von Zottel
Hallo blackritus,

danke schonmal. Ne, schreibgeschützt ist in dem Ordner nix.
Wenn ich die Datei der betreffenden Playlist in dem Ordner lösche, sind zwar die Songs aus der Playlist gelöscht, aber die Playlist selber immer noch nicht. Foobar erstellt in dem Fall wieder automatisch eine leere Datei, weil die betroffene Playlist immernoch in der Indexdatei steht, und die lässt sich nicht so einfach bearbeiten.

Hm, vielleicht lösch ich einfach einmal die Indexdatei und erstelle mir alle Playlists neu, deren Inhalt ist ja gespeichert...

Kleine Rückmeldung: Das hat leider nur so halb funktioniert. Die betroffene Playlist ist jetzt zwar weg, aber die Infos über den jeweiligen Playlist Typ der anderen Tabs auch. Das heißt, Autoplaylist müssen wieder alle neu erstellt werden...