Zeigt her euer foobar

Begonnen von download123, 14. April 2006, 19:27:51

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

MasterT

24. Dezember 2009, 17:28:22 #30 Letzte Bearbeitung: 24. Dezember 2009, 17:44:43 von MasterT
Meine aktuelle Konfiguration mit ColumnsUI:


grimes

Angeregt durch MasterT nun auch meine Version:


playlist "All music"





playlist "Heitor Villa-Lobos" (nach opus sortiert)





MartDann

Hier mal mein Layout (DUI).
Mich wunderst immer wieder was die Leute alles mit CUI erstellen, dabei kann man mit DUI auch so einiges anstellen, wenn auch mit Hilfe von einigen Plugins die instabil (customdb) bzw. eigentlich für CUI sind (Biography view).
 

stefle

Zitat von: MartDann am 27. Dezember 2009, 01:14:17
Hier mal mein Layout (DUI).

Huch, was ist ein Abfangsbuchstabe?   :cool:

MartDann

D...d...das ist der B...B...Buchstabe der immer w...w...w...wieder alle anderen abfängt bevor man zum Rest des Wortes kommt :D
Nö, ist einfach nur ein Tippfehler, der mir schon seit Ewigkeiten nicht aufgefallen ist und soll einfach nur Anfangsbuchstabe (vom Artist) lauten.

tedgo


grimes

Habe (fast) alle verfügbaren Visualisierungen angeworfen.

Hier das Resultat:




Ron

Hallo!

Das ist ein Windows 7 - Theme, die Icons wurden manuell geändert.
Und damit es nicht OT wird:



Mein neues Foobar, auf der Basis von Tedgos "DarkOne 1.6"

phunkydizco

28. Mai 2010, 21:54:48 #38 Letzte Bearbeitung: 28. Mai 2010, 22:05:36 von tedgo
Ich möchte Euch hier mal meinen Albumplayer2000 vorstellen. Als UI verwende ich ColumnsUI und für das Album Cover, den Last.fm Love Button und den automatischen Wechsel der Playlisten ist ein WSH Panel Mod im Einsatz. Im Tab "Library" werden alle Alben per Autoplaylist angezeigt und ein Album kann per Doppelklick abgespielt werden. Der Tab "Track" zeigt die Lieder des Albums an, welches gerade wiedergegeben wird.


grimes





Rainmeter - Foobar Skin 2.1



xbox

Genau das was ich brauche... :) Schlicht und funktionell

Jefferson

Hallo, ich bleibe beim Standard UI und der immer aktuellsten (Beta-)Version von foobar2000. Sieht zwar schön aus was manche hier zusammen gezimmert haben, ich mag es aber vom Layout her eher sachlicher (Handling)

Hatte es mir vor einigen Jahren foobar2000 schon mal angeschaut, da bin ich noch lieber bei MusikCube geblieben. Als da die Entwicklung ins Stocken geraten ist und letztes Jahr immer undurchsichtiger wurde, habe ich es letztes Jahr erneut mit foobar2000 probiert. Und was soll ich sagen, grandios. Wie blitzschnell der bei einer mehrere tausenden umfassenden Musiksammlung Änderungen in idTags, neue Musikdateien und generell alle Änderungen in dem Musik-Verzeichnis erkennt ist echt der Hammer (Tag-Pflege mit MP3tag). Und als ich dann noch gesehen habe wie gut man den Player an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann war es um mich geschehen :)

und das hier ist mein foobar2000 in der dritten Evolutionsstufe *g*

fossi86

Hier mal mein Foobar, seit gestern herumexperementiert - schön schlicht (und schnell - vorallem im Vergleich zu Itunes  :) ) gehalten:



Mazey

Nicht schlecht :) Wonach hast du die Albumlist (links) sortiert? Ich hab auch viele Hörbücher und überlege noch, ob ichs mir antue, sie extra zu taggen (genre ="audiobook" oder sowas).

fossi86

Danke,
vor ca. 1 nem  Jahr hab ich alle meine Tags mit MP3 Tag richtiggestellt (Artist, Album, Jahr und Genre) . vorallem das Genretag war mir wichtig --> dementsprechend hab ich die Albumlist nach "Genre" sortiert. ist nun extrem übersichtlich. kanns nur nochmals betonen, kein vergleich zu iTunes !